• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

Puerto Montt - Hornopirén - Futaleufú

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/761057futaleufu_chile.jpg
  • 0
E-mail
ShareCompartir

Hornopirén, die Pforte zur Carretera Austral

 Das Abenteuer beginnt, wenn Sie von Puerto Montt aus die Fischerbucht La Arena erreichen, wo Sie die Fähre nehmen müssen, um über den Meeresarm des Reloncaví – begleitet von einmaligen Aussichten - zur Bucht Puelche zu setzen, von wo die Straße weiter bis Hornopirén führt.

Hier angekommen, und bevor es in Richtung Süden auf der Carretera Austral weitergeht, besuchen Sie die mit dem Boot etwa 45 Minuten entfernt gelegene Insel Llancahué, wo man in beruhigenden, im Freien gelegenden Thermalbecken mit Blick auf den Pazifik ausspannen kann.

In dieser Gegend befindet sich der Nationalpark Hornopirén, einer der weniger bekannten in der Region, dessen Besuch dennoch lohnt, um sich an den überwältigenden Landschaften zu erfreuen, welche Alerce (Fitzroya cupressoides) Wälder, Schneeschluchten, die Vulkane Yates und Hornopirén, das Becken des Río Negro Flusses und den weitgehend unerschlossenen Pinto Concha See, an dessen einsamen Stränden Sie Ihr Zelt aufschlagen können, umfassen.

Hier kann man dem Trekking, Klettern, Kayaking sowie der Beobachtung der im Süden Chiles heimischen Tierwelt, wie dem Puma (Felis concolor), dem „Pudú" (Pudu puda) und dem sagenumwobenen „Huemul" (Hippocamelus bisulcus) nachgehen.

Nächster Halt ist Futaleufú. Der kleine Ort ist aufgrund seiner wilden Gewässer berühmt geworden, des Stromschnellen ihn in der internationalen Rafting-Szene zu einem Zielort von Weltrang verholfen haben. Der Schwierigkeitsgrad reicht von Kategorie III für Neulinge bis zur Kategorie V für jene, die über einiges mehr an Erfahrung verfügen. Zudem kann man sich mit Wassersportarten, Fliegenfischen, Canyoning und dem Durchwandern der Umgebung vergnügen.

Hervor zu hebende Orte in Flüsse un Seen Patagonien

aOsorno

bValdivia
CFrutillar

DPuerto Montt
EPuerto Octay

FPuerto Varas

 

Ausflugsmöglichkeiten

Tour zu den Befestigungsanlagen

Huilo Huilo
Die Seen Panguipulli und Riñihue

Per Schiff auf dem Calle Calle Fluß
Der Nationalpark Puyehue

Die Gesundheits-Route
Der Río Bueno und der Ranco See

Der Vulkan Osorno
Cochamó

Crossing Seen Park
Der Nationalpark Alerce Andino

Park Vicente Pérez Rosales
Puerto Varas - Ensenada - Petrohue

Puerto Varas - Frutillar - Puerto Octay
Puerto Montt - Hornopirén - Futaleufú



 

Wie zu erreichen

busMIT DEM BUS

Täglich fahren Busse von Puerto Montt nach Hornopirén und nur zwei Mal in der Woche in Richtung Futaleufú.Todos los días salen buses de Puerto Montt a Hornopirén y sólo dos días a la semana rumbo a Futaleufú.

autoMIT DEM AUTO

Von Puerto Montt aus nehmen Sie die Ruta 7 bis Sie an der Carretera Austral zur Fischerbucht La Arena gelangen, wo man eine Fähre nehmen muss, um über den Merresarm Reloncav+i zu setzen und den Fischerort Puelche zu erreichen, wo Sie Auf der Strabe bis Hornopirén weiter fahren.

 




Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. El valle
Published:
Publicado
25 Jan. 2014
There are no translations available. Escénica y
Published:
Publicado
23 Jan. 2014
There are no translations available. En la zona sur de
Published:
Publicado
23 Jan. 2014

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus