• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

KULTURERBE IN CHILE

Pueblos originarios

El turismo étnico es una excelente alternativa para quienes buscan internarse desconcertarse y aprender de las culturas originarias. ...

Tradiciones costumbristas

Bailar cueca, disfrutar del rodeo chileno, la fiesta de la Tirana y la vendimia son algunas de las tradiciones chilenas. ...

Destinos históricos y patrimoniales

Un pintoresco puerto, antiguos pueblos mineros, el centro histórico de la capital y dos islas con valiosas huellas culturales, son parte del atractivo patrimonial que ofrece Chile. ...

Arqueología

Si te gusta la arqueología, te sorprenderás con las momias más antiguas del mundo, los enigmáticos moais y petroglifos que podrás ver en Chile. ...

Iglesias

Las pintorescas iglesias chilenas, de madera, adobe o piedra, se levantan, como resabios históricos, en pequeños pueblos y grandes ciudades. ...

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/653303PueblosOrig_Altiplan_wide.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/728285Trad.Costumbristas_Tirana_wide.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/647186chiloe_chile_wide.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/699236arqueologia_isla_de_pascua_wide.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/422244Iglesia_norte_de_chile_wide.jpg
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
E-mail
ShareCompartir

KULTURERBE

Der Ethnotourismus ist für all jene eine ausgezeichnete Alternative, die der Kultur der Ur-Einwohner begegnen, und von ihr lernen wollen. Im von Arica, Iquique und Antofagasta, aus im Inneren des Landes gelegenen Anden-Hochland können Sie kleine Orte durchschreiten, in denen die Einwohner Tag für Tag die Traditionen der Aymara-Kultur, einschließlich farbenfroher Feste, die eine Vermischung der eigenen Kultur mit Einflüssen der Inka-Kultur sowie der Evangelisierung der spanischen Eroberer darstellt, aufleben lassen. Die Kirchen, Museen und archäologischen Stätten dieser Gegend werden Sie begeistern und ermöglichen es, mehr über die pre-kolumbianischen Kulturen, die das Land bewohnten, zu erfahren. Auf der Osterinsel werden Sie die geheimnisvollen Moais kennenlernen und direkten Kontakt zur Kultur der ihre Traditionen argwöhnisch pflegenden

Rapa Nui bekommen, wobei die Begegnung noch erlebnisreicher wird, wenn Sie das im Februar begangene Tapati Rapa Nui-Fest miterleben können.

Versäumen Sie es nicht, den von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten historischen Stadtkern von Valparaíso,Valparaíso zu besuchen, oder an diversen Orten des Landes den traditionellen Feiern beizuwohnen, wie den Weinlesefesten, den Feierlichkeiten des Quasimodo und des chilenischen Rodeo in der Zentral-Zone, oder dem in der  Atacamawüsten  zelebrierten La Tirana-Fest.

Im Süden haben Sie in der Umgebung von Temuco und Osorno, Gelegenheit, ethnotouristische Angebote wahrzunehmen, bei denen Ihnen die Mapuche-Gemeinden ihre Traditionen präsentieren, und Sie beim Durchwandern der von ihnen gepflegten Nationalparks begleiten werden.

Auf der Insel Chiloé, können Sie die Gewohnheiten ihrer Bewohner aus der Nähe erleben, den Legenden lauschen, die Gastronomie verköstigen und zudem die Kirchen besichtigen, von denen 16 durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden.

In allen chilenischen Städten und vielen seiner Dörfer sind interessante Museen, zum Studieren der lokalen Geschichte und Kultur, sowie Kirchen und architekturgeschichtlich bedeutende Gedäude vorhanden.

 

 

zelebrierten La Tirana-Fest.

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus