• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

San Miguel de Azapa

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/873868cementerio_san_miguel_de_azapa_chile.jpg
E-mail
ShareCompartir

Eine Oase auf San Miguel de Azapa

San Miguel von Azapa befindet sich in dem schmalen Tal von Azapa, das tropische Früchte wie Guayaven, Oliven und Blumen erzeugt. Ausserdem bewahrt es Reliquien der alten Kulturen, welche diese Gegend bewohnt haben. Mit ruhigem Tempo lädt dich San Miguel von Azapa zu einem Tag auf dem Land in einem Wüstental ein.

Ungefähr 13 Kilometer von Arica entfernt, erreicht man es auf einer asphaltierten Straße mit schönen Landschaften, durch welcher der Fluß San José Fluß führt. Diese Route wird auch von archäologischen Stätten dominiert, wie die Gebiete mit Geoglyphen und pucará von San Lorenzo.

Eine der weiteren Sehenswürdigkeiten in diesem Tal ist das Museum von San Miguel de Azapa. Von der Universität von Tarapacá verwaltet, stellt es 10000 tausend Jahre alte zur Chinchorro-Kultur gehörende Spuren aus, welche sich vor der Ankunft der Inkas entwickelt hat.

Das Dorf war auch der Ort, an dem die ersten schwarzen Sklaven beschlossen haben, sich niederzulassen, als sie in Chile angekommen sind.. Im Unterschied zu den Regionen des Südens, haben sie das Klima besser vertragen und konnten in Freiheit Grundstücke besitzen und ihren eigenen Anbau betreiben. Ihre Abkömmlinge leben heute noch in San Miguel von Azapa.

Es gibt auch Hotels, wo man die Ruhe und eine Sternennacht genießen kann. Sie sind auch als gute Gasthäuser zu gebrauchen, um auf einige der Feiern zu warten, die es im Laufe des Jahres gibt, wie zum Beispiel der "Carnavalón" (Karneval). Dieser findet im Februar vor der Fastenzeit statt und wird in vielen Dörfern auf der Hochebene gefeiert. Es handelt sich um eine Begrüßung an die "Pachamama" (das Land) und den "Inti" Vater (die Sonne). Ausserdem wird die Beerdigung von "Ño Carnavalón" zelebriert. Es ist eine Persönlichkeit, die einem ein gutes Jahr garantiert, wenn man sie umgeben von Opfergaben besänftigen kann, um sie später während der Feier aufzuwecken.

Es werden auch Touren angeboten, auf welchen man das Tal mit einem Fahrrad oder auf einem Pferd kennenlernen kann. Aber egal was dein Transportmittel ist, versichere Dich, dass Du Platz in deiner Reisetasche hast, um die Flaschen Natives Olivenöl Extra und die riesigen Oliven nach hause zu bringen. Probier alles, Du wirdst es nicht bedauern.

 

Herausragende Reiseziele von Arica

aLauca Nationalpark bParinacota
cPutre dSan Miguel von Azapa
eValle von Codpa fSalar von Surire

 

Tour, die Du nehmen kannst

Arica-Putre-Chungará See

 

Arica-Putre-Chungará See

en avion
MIT DEM FLUGZEUG
Aus Santiago gibt es tägliche Flüge zum Flughafen Chacalluta (2 Stunden 45 Minuten, Nonstopflug).
Es gibt auch Flügen aus Iquique sowie auch aus Lima, Peru.
bus
MIT DEM BUS

Von Santiago dauert die Fahrt etwas länger als 30 Stunden, deswegen ist es empfehlenswert mit einem Schlafbus (salón cama) zu fahren. Von Iquique dagegen, dauert die Fahrt ca. 4 Stunden.

Bei der Endbusstation von Arica, auf die Diego Portales Allee Nr. 948, kannst Du einen Bus nach San Miguel von Azapa nehmen. Sie fahren von ca. 7:00 Uhr ab.

en auto
MIT DEM AUTO
Von Santiago-Arica auf die Autobahn 5 Norte (2.070 Km).
Von Arica nach San Miguel Von Azapa die Route A-27 nehmen (12 Km)
Es gibt Taxis, die Sonderfahrten nach San Miguel von Azapa machen. Sie fahren aus unterschiedlichen Punkten von Arica ab, auf jederzeit. Es ist empfehlenswert, nach dem Fahrpreise zu fragen, bevor man den Zielort erreicht.

 

Tipps

01

Oliven und Olivenöle Die beste Zeit, zu kommen Sommer auf Azapa
In San Miguel werden Oliven verschiedener Arten erzeugt, aber am bekanntesten ist diejenige, deren Farbe Rotwein ist. Sie besitzt einen intensiven Geschmack und Aroma.
Es wird auch ein ausgezeichnetes Natives Olivenöl Extra erzeugt und Du kannst einige der Fabriken besichtigen.
Man sollte die Karnevale und Feiern hier nicht verpassen. Die nicht zu verfehlen hier sind die Karnevale und Feiern. Der „Carnavalón" (Karneval) am Ende Februars und vor der Fastenzeit, die „Fiesta de la Cruz de Mayo" (Feier des Kreuzes von Mai), die „Fiesta Patronal de San Miguel Arcángel" (Kirchweihfeier Heiliger Erzengel Michael) und die „Fiesta de los Muertos" (Feier von dem Tag der Toten), im November. Auf allen gibt es Gruppen welche typischen Tänze aufführen. Das Tal von Azapa ist sehr fruchtbar und, wenn der gastronomische Tourismus Deine Sache ist, kannst Du im Sommer die besten Früchte der Zone probieren. Zum Beispiel die Guayaven, "Tumbos", Orangen, „Plátanos Enanos" (Zwergplatanen) und „Choclo" (Mais). Die beste Zeit für letzteres ist im März.

02

Archäologische Tour Geoglyphen Die Sklaveroute
Das ganze Tal von Azapa und sein Nachbartal, Lluta, haben viele Plätze, wo man aus der Nähe die Steinstiche sehen kann, welche die ursprünglichen Völker gemacht haben.
Du kannst nach diesen Reiserouten beim Museum von San Miguel von Azapa und in Reisebüros in Arica fragen.
Die wichtigsten befinden in dem hügeligen Gebiet, bekannt als „Cerro Sagrado", „La Tropilla" und „Cerro Sombrero" Lern die Identität der schwarze Völker des Tals von Azapa kennen.

03

Pucará de San Lorenzo
Dieser Festungsbau des 12. Jahrhunderts schützt auch einen Ort mit Grabhügeln.

 

 

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. El valle
Published:
Publicado
25 Jan. 2014
There are no translations available. Escénica y
Published:
Publicado
23 Jan. 2014
There are no translations available. En la zona sur de
Published:
Publicado
23 Jan. 2014

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus