• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

La Serena und Coquimbo

Coquimbo

Eine der besten Orten von Chile dank seiner Strände und Vergnügunsgeist. Komm im September zu der „Pampilla“ um zu tanzen ...

La Serena

Ein kolonialer Ort mit tollen Stränden und unvergesslichen Nächten. Ein unanfechtbares Reiseziel, wenn Du Vergnügen um jeden Preis suchst. ...

Fray Jorge Nationalpark

Geheim zwischen Hügeln, die den Seenebel einfangen, dieser merkwürdige Wald ist noch von der letzten Eiszeit übrig geblieben. ...

Pichidangui

Wegen den Stränden mit ruhigem Wasser, ist es ideal diese mit der ganzen Familie zu besuchen und Segelfans werden sich an den Winden erfreuen ...

Tongoy

Tongoy besitzt Strände, die jeden zufriedenstellen. Hier können Sie mit Freunden zelten oder in Hütten unterkommen ...

Valle del Elqui (Elqui Tal)

Entferne Dich von dem Lärm der Stadt und stürze Dich ins Vergnügen mit der Gastronomie und alternativen Therapien ...

Valle del Limarí (Limarí Tal)

En el Valle del Limarí: viñedos, frutas y vestigios de culturas originarias En la zona norte, el Valle del Limarí, es reconocido en todo Chile por la producción de vinos. Las ...

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/6556431_563980coquimbo_chile_1.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/1231662_192230la_serena_chile_1.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/5876003_845285parque_nacional_fray_jorge_chile.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/5045794_684884Pichidangui_chile.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/2227255_972451tongoy_chile.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/4563527_853497valle_de_limari_chile_1.jpg https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/6405097_853497valle_de_limari_chile_1.jpg
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
E-mail
ShareCompartir

La Serena und Coquimbo: Wüste, Weinberge und warmes Wasser am Strand.

En la zona donde se encuentran las ciudades de La Serena und Coquimbo liegen, kannst Du Dich von dem Wüstenklima, welches typisch für den Norden ist, faszinieren lassen. Gleichzeitig kannst Du auch tolle Strände in der Nähe des fruchtbaren Landes des Zentralgebietes genieβen, wo Trauben für die Herstellung von guten Weinen und Pisco angebaut werden.

Im Frühling und Sommer, ziehen die Strände und ihre warmes Wasser viele Besucher, besonders aus Santiago, an.

In La Serena kannst Du durch die schöne Avenida del Mar (Promenade) spazieren und auswählen, an welchem Strand Du bleiben willst. Am Abend kannst Du auch durch die Francisco de Aguirre Allee spazieren, das Freiluftmuseum mit Skulpturen oder alte Kirchen besuchen. Du kannst die Kirche San Francisco (Nationaldenkmal), die während des 16. und 17. Jahrhunderts gebaut wurde besichtigen oder einen Einkaufsbummel zur La Recova machen, einer der bekanntesten Märkte in diesem Gebiet, mit hervorragenden Souvenirläden.

In Coquimbo, sollte man sich den La Herradura Strand und das Nachtleben in dem Barrio Inglés (Englisches Viertel) nicht entgehen lassen. Wenn Du an den Tagen der Unabhängigkeitsfeiern von Chile (den 18. und 19. September) kommst, wird die Hauptfeier in La Pampilla abgehalten, ein echte Klassiker um Cueca, Salsa oder Cumbia zu tanzen, typischen Speisen zu essen und Weine oder verschiedene Getränke mit Pisco zu trinken.

Besuche in der näheren Umgebung den Fray Jorge Nationalpark, ein Wald von etwa 10.000 Hektar, verborgen zwischen Hügeln und wegen der Camanchaca (Seenebel, der aus dem Pazifik kommt) enthält er Baumarten, welche typisch für den Süden von Chile sind. Nördlich, im Naturschutzgebiet der Humboldt-Pinguine, gibt es Inseln mit Kolonien dieser Vögel und Flaschennasendelphine, die sich den Booten nähern.

Die Reinheit ihrer Atmosphäre ermöglicht die Existenz mehrerer Sternwarten, wie die von La Campana, Cerro Tololo, La Silla und Municipal Cerro Mamalluca.

Wenn Du Sportlergeist hast, gibt es hier viele Möglichkeiten Adrenalin zu spüren. Von trekking bis zu Endurosport, von Tauchen bis zum windsurfen und auch Golf wird angeboten. Für jedermann ist etwas dabei.

Dörfer wie Pisco, Elqui und Vicuña, die in Tälern liegen, werden Dir helfen, Dich vom Stress durch verschiedene natürliche Therapien zu heilen. Lerne im Valle del Elqui kleine und ruhige Dörfer kennen, wo Du typische Lebensmittel essen kannst. Auβerdem kann man Weinkeller besuchen, in welchen Weine und Pisco hergestellt wird und man Weinproben machen kann.

Es gibt so viel in diesem Gebiet zu erleben, dass es wahrscheinlich ist, dass Sie ab und zu wieder zurückkehren müssen.

Herausragende Reiseziele von La Serena und Coquimbo

aCoquimbo bLa Serena
cFray Jorge Nationalpark dPichidangui
eTongoy fValle del Elqui
GValle del Limarí

 

Anfahrtsbeschreibung

en avion
MIT DEM FLUGZEUG
Aus Santiago gibt es tägliche Flüge zum Flughafen La Florida in La Serena (1 Stunde).
bus
MIT DEM BUS
Aus Santiago fahren die Busse aus folgenden Stationen ab:
• Endbusstation Los Héroes: Tucapel Jiménez Ecke Alameda, in der Nähe von der U-Bahnstation Los Héroes. Es gibt unterschiedliche Busunternehmen, die in den Norden Chiles fahren. Telefonnr: (56-2) 4200099
• Endbusstaion San Borja (ehemaliges Terminal Norte): San Borja Ecke Alameda, in der Nähe von dem Bahnhof Estación Central. Es gibt Reiseziele in den Norden und in die metropolitanische Region. Telefonnr: (56-2) 7760645
Aus Coquimbo und La Serena fahren Busse nach Ovalle, Monte Patria, Pisco Elqui und Vicuña ab.
en auto
MIT DEM AUTO
Aus Santiago auf die Autobahn Ruta 5 Norte nach Coquimbo (458 km) und nach La Serena (470 km).

 

Zu empfehlende Tätigkeiten

 

Tipps

01

Besondere Touren Unterkunft Weine
Verschiedene Reisebüros bieten Wanderungen in diesem Gebiet an, wie die Pisco Route, Abenteuersport oder historische Stadtrundfahrten. Obwohl es so im Sommer voll sein könnte, ist es kein Problem eine Unterkunft zu finden. In der Nähe der besten Stränden gibt es im Sommer Campingplätze, Wohnungen und Häuser, Zimmer in Hotels und Gasthäusern zu mieten. Aber trotzdem ist es besser, frühzeitig eine Unterkunft vorzubestellen. Für Weinliebhaber gibt es dort verschiedene Weinberge, die sehr bekannt für ihre Weißweinrebstöcke sind. Die Charakteristik der Gegend geben dem Wein Aromen und den Geschmack von tropischen Früchten, welcher ausschieβlich von chilenischen Weinen bekannt ist. Für die, welche den Rotweinen vorziehen, gibt es Weinberg mit Reben von hervorragenden Syrah und Pinot Noir Weinen. Es lohnt sich, diese kennen zu lernen.

02

Genuss für denGaumen
Nach seiner Reise 2009 nach Chile, veröffentlichte der italienische Kellermeister Guglielmo Rocchiccioli das Handbuch „Chilenische Weine und Piscos". Für einen Einblick in das Gebiet der Destillerien, kann man das Buch, welches so gut wie eine Landkarte ist in einer kleinen Tasche mitbringen.

Wir sprechen über ihre Erfahrungen in der Atacama-Wüste

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. Uno de los
Published:
Publicado
17 Aug. 2013
There are no translations available. La emoción de
Published:
Publicado
16 Aug. 2013
There are no translations available. A pesar de que
Published:
Publicado
15 Aug. 2013

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel                                                           TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus