• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

Las Cavernas

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/105218caverna_de_las_dos_ventanas_chile.jpg
E-mail
ShareCompartir

Das Geheimnis der unterirdischen Verstecke auf der Insel Pascua

Die Osterinsel hat sich durch eine Serie an Vulkaneruptionen, die durch wirkliche Labyrinthe aus Lava in sonderbaren Höhlen verursacht worden waren, gebildet. Solche locken jedes Jahr Touristen und Wissenschaftler an.

Die Forscher haben dargelegt, dass 800 unterirdische Systeme existieren würden und haben mehr als 7000 Meter an Höhlen kartographiert. Diese dienten ihrerseits in anderen Zeiten für die Rapanui, sich vor feindlichen Stämmen zu verstecken und um Knochengerippe, Köder, Pfeilspitzen und andere Dinge zu bewachen.

Die beste Art, die verschiedenen Höhlen zu erreichen, ist mit einem einheimischen und mit einer guten Taschenlampe ausgestatteten Fremdenführer.

Im Norden von Hanga Roa befindet sich die Höhle der "Zwei Fenster" (Caverna de las Dos Ventanas), in die man nur mit viel Mühe und einem beklemmenden Gefühl der Platzangst betritt. Hingegen bietet sie eine bemerkenswerte Sicht bis zu den unbewohnten Felseninseln im Meer von einigen Öffnungen aus, die tatsächlich wie Fenster wirken.

Eine der größten und berühmtesten Höhlen ist Ana Te Pahu, die an die 150 Meter, von beiden Öffnungen aus gesehen, reicht. Zudem wächst aufgrund der durch ein Loch einströmenden Sonnenstrahlen, in ihrem Inneren eine anmutige Spezie eines Gartens.

Ein andere sehr reizvolle ist Ana O Keke, bekannt auch als "Cueva de las Vírgenes" (Höhle der Jungfrauen), in die man bereits rapanuische Frauen, die kurz davor standen, verheiratet zu werden, einsperrte, damit ihre Haut nicht von der Sonne beleuchtet werde und eine hellere Farbe behielt.

In der Nähe des Vulkanes Ranu Kau befindet sich die Höhle Ana Kai Tangata, welche von der Felsmauer einer Steilküste zum Meer zeigt. Sie ist nicht nur wegen ihrer Größe eine der eindrucksvollsten, sondern auch wegen der Höhlenmalereien, die in Rot- und Ockerfarben den Tangata Manu (Vogelmensch aus der Tradition der Rapanui) repräsentieren.

 

Herausragende Orte der Insel Pascua

aHanga Roa bAnakena
cRanu Raraku dOrongo

 

Touren, die du machen kannst

Die Höhlen
Statuen der Osterinsel

 

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. El valle
Published:
Publicado
25 Jan. 2014
There are no translations available. Escénica y
Published:
Publicado
23 Jan. 2014
There are no translations available. En la zona sur de
Published:
Publicado
23 Jan. 2014

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus