• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

Coyhaique

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/322137coyhaique_hike_chile.jpg
E-mail
ShareCompartir

Hervor zu hebende Orte im Aysén Patagonien


Coyhaique, Hauptstadt der Region Aysén, ist etwas besonderes in Chile. Die Gewohnheiten, die Landschaften, die Bauten und Einwohner, alle erscheinen wie ein Postkartenmotiv, das darauf wartet, entdeckt zu werden.

Klarer Referenzpunkt für die Bewohner der 42 Tausend Einwohner zählenden Stadt ist der Berg Mackay. Enorm und majestätisch fungiert er als Orientierungshilfe, oder um einfach beobachten zu können, wie er scheinbar auf die Stadt, über die er wacht, hereinbricht. An seinen enormen Felswänden können Sie Klettern, oder eine Trekking-Tour zu seinem Gipfel unternehmen, von wo aus Sie eine beeindruckende Sicht auf Coyhaique, die verschneiten Berge und den Simpson Fluß haben.

Dieser Fluß ist Dank seiner guten Bedingungen fürs Fliegenfischen bekannt, zudem kann man, nahe der Stadt, in Lodges übernachten. Versäumen Sie es nicht, zur Uferpromenade zu schlendern, wo Sie einen priviligierten Blick auf den Fluß und den Berg, das Erinnerungsbild schlechthin von diesem Ort, haben.

Lassen Sie sich von der Vielfalt an Ökosystemen auf geringer Distanz begeistern. Auf dem nach Puerto Aysén und Puerto Chacabuco führenden Weg braucht man von Coyhaique aus, nur etwa 20 km in Richtung Küste zu fahren, um immergrünen Wald vorzufinden. Von Coyhaique aus nach Osten zum Bereich von Coyhaique Alto erreichen Sie weite Steppen, über denen der Kondor (Vultur gryphus) majestätisch seine Kreise zieht.

Es sind die selben warmherzigen Einwohner, die während der kalten Winter den Charakter der Stadt am Leben halten. Ausdruck davon ist der Kunsthandwerkermarkt an der Plaza de Armas. An seinen Ständen finden Sie von Hand, mit lokalen Materialien wie einheimische Holzarten, Leder, Stein und Wolle, gefertigte Produkte. Letztere spielt in Patagonien angesichts der Präsenz von enormen Schafzuchbetrieben eine besondere Rolle.

 

Hervor zu hebende Orte im Aysén Patagonien

aDie Carretera Austral
bCampos de Hielo
cCoyhaique

Service Angebote

Unterkünfte
Autovermietung
Inter Urbaner Personenverkehr
Tourismus Agenturen

Ausflugsmöglichkeiten

Die Lagune San Rafael
Palena - Queulat
Pumalín - Futaleufú Das National-Reservat Cerro Castillo
Villa O'Higgins - Tortel Der General Carrera See und der Fluß Río Baker
Das Exploradores Tal

 

Wie zu erreichen

avionMIT DEM FLUGZEUG

Von Santiago oder Puerto Montt aus gibt es täglich Flüge zum 55 km von Coyhaique entfernten Flughafen Balmaceda. Von dort gibt es Transfermöglichkeiten in die Stadt.

busMIT DEM BUS

Von Osorno und dem auf der großen Insel Chiloé gelegenen Castro aus gibt es Busverbindungen nach Coyhaique.

autoMIT DEM AUTO

Ein Zugang ist von Argentinien aus, oder über die Carretera Austral möglich, wobei teilweise auf Fähren zurückgegriffen werden muss.

arriendo-autoAUTOVERMIETUNG

Wenn Sie die Carretera Austral mit einem Mietwagen befahren wollen, müssen Sie frühzeitig eine Reservierung tätigen. Angesichts der zunehmenden Zahl von Personen, die die gleiche Idee haben, wird das Angebot schnell knapp. Und es sollte Allradantrieb sein.



Tips

01

Kommen Sie zu Ruhe Fliegenfischen Die Heimat des Kondor
Wenige Minuten von Coyhaique entfernt befindet sich das Naturreservat Coyhaique, hier können Sie sich vom Rest der Welt abnabeln, und sich an entspannenden Spaziergängen auf wunderschönen Pfaden erfreuen. Hinsichtlich dieses Sports hat Coyhaique eine der besten und vielseitigsten Artikel-Angebote zu bieten, so dass wir raten, die Geschäfte der Stadt vor Beginn des Angelausfluges zu besuchen. In Coyhaique Alto, weniger als eine Stunde von Coyhaique entfernt, sind die hohen Felswände die bevorzugte Heimat des Kondors (Vultur gryphus). Pünktlich zur Morgendämmerung kann man beobachten, wie sie ihre enormen Flügel ausspannen und auf die ersten warmen Luftströme warten, um zum Gleitflug anzusetzen.

02

Skifahren in El Fraile
Zwischen Juni und September hat das 29 km südlich der Stadt gelegene Skizentrum El Fraile seine Tore geöffnet. Es verfügt über fünf Pulverschneepisten, die von Lenga- (Nothofagus pumilio) und Ñirre- (Nothofagus antarctica) Wäldern umgeben sind. Die Ausrüstung kann gemietet werden.

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. El valle
Published:
Publicado
25 Jan. 2014
There are no translations available. Escénica y
Published:
Publicado
23 Jan. 2014
There are no translations available. En la zona sur de
Published:
Publicado
23 Jan. 2014

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus