• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)
E-mail
ShareCompartir

Der Inbegriff des „Huaso" im Tal des Aconcagua

Im Osten der Region Valparaiso gelegen, ist das Tal des Aconcagua das letzte der so genannten "transversalen Täler", welche sich von der Atacama Wüste bis Valparaíso,von der Andenkordillere zum Pazifischen Ozean hin erstrecken, und einen bedeutenden Teil des chilenischen Reichtums an Natur ausmachen. Mit wildwachsender Vegetation und beeindruckenden Bergketten versehen, wird das 80 km nördlich von Santiago gelegene Aconcagua Tal vom Wasser des gleichnamigen Flusses gespeist, der nördlich von Valparaiso bei Concon in den Pazifik mündet.

Seine Attraktivität reicht von der unbestrittenen Fruchtbarkeit, welche das Tal in Bezug auf Landwirtschaft, Viehzucht und Obstanbau zu einem der Bedeutendsten seiner Art machen, bis hin zu seiner Repräsentativität für das Wesen des „Huaso" (dem chilenischen „Cowboy"), welche es zur Bühne für einige der relevantesten einheimischen, und von Ihnen zu besuchenden, Feste, wie zum Beispiel dem Dreschfest „Trilla a yegua suelta" im Ort Putaendo, der Zähmung junger Pferde oder den Rodeos, einer Lieblingsbeschäftigung der ländlichen „Huasos", gemacht hat.

San Felipe und Los Andes sind zwei der charakteristischsten Ortschaften des Tals, auf Grund der Vielseitigkeit des Tals im Ganzen, können Sie jedoch einige kleine Dörfer finden, die reich sind an Geschichte und Tradition, und deren Besuch ein einzigartiges Erlebnis darstellt.

Wenn Sie die majestätische Natur des Berges Aconcagua kennen lernen wollen, sollten Sie den Berglandschafts-Park der „Serranía del Ciprés" aufsuchen. Im Herzen des Tals und mit der Bergkette Bellavista als Hintergrund, versucht dieses Projekt, den aktuellen Bestand der Kordilleren-Zypresse (Austrocedrus chilensis), welche in Höhen von über 2000 m wächst, zu dokumentieren. Mit Verkehrsmitteln bis an die Picknick-Zone befahrbar, verfügt die Gegend über einige der schönsten Wanderwege der Region, welche Ihnen den wahren Charakter des immensen Aconcagua-Tals offenbaren. Die beste Zeit im Jahr für einen Besuch ist im Frühling oder im Herbst. Es gibt Camping-Möglichkeiten.

Im Park San Francisco de Los Andes,einer neuen Initiative, die den Erhalt der Parkanlagen in den Händen von Privaten lässt, wird die Möglichkeit des Fliegen-Fischens für Anfänger (mit Instruktoren) und Experten im von Bachforellen wimmelnden Flüsschen San Francisco geboten. Er ist nur 100 Kilometer von Santiago entfernt und Sie können hier zudem Reitausflüge, Wanderungen und Gleitschirmflüge unternehmen.

 

Hervor zu hebende Weingebiete

aTal von Colchagua bTal des Maipo
cTal von San Antonio und Casablanca dTal des Cachapoal

eTal des Maule fTal des Aconcagua

 

Ausflugsmöglichkeiten

Die Weinstraßen

 


Wie zu erreichen

bus
Mit dem BUS
Von jedem Terminal Santiagos, der die Orte San Felipe, Los Andes oder jedwede andere der zehn Gemeinden der Provinz zum Ziel hat.
en auto
Mit dem AUTO
Über die Ruta 57.
Von Valparaíso oder Viña del Mar aus, über die Ruta 60, bis Sie letztendlich die Brücke „Puente de Rey" überqueren.

 

Tips

01

Wunderschöne Panoramaausblicke und Aktivitäten an der frischen Luft In Quillota und La Cruz Nationalpark La Campana
Die Umgebung von San Felipe und Los Andes sowie die Ortschaften San Esteban und Putaendo beherbergen einige noch nicht von Touristen entdeckte Geheimnisse. Zudem finden Sie Reitausflüge, geschichtsträchtige Routen und Angelmöglichkeiten vor. Geniessen Sie die ländlichen Traditionen inmitten von Obst- und Avocadoplantagen. Ein Natur-Reservat der Biosphäre, wo Sie Klettern, Campen, Picknick machen, oder einfach den einheimischen Wald und die unglaubliche Aussicht geniessen können. An Tagen mit klarer Sicht kann man den auf argentinischer Seite liegenden Berg Aconcagua, mit 6962 Metern, der höchste Gipfel der Anden, sehen.

 

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. Uno de los
Published:
Publicado
17 Aug. 2013
There are no translations available. La emoción de
Published:
Publicado
16 Aug. 2013
There are no translations available. A pesar de que
Published:
Publicado
15 Aug. 2013

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel                                                           TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus