• Deutsch
  • Español
  • English
  • Português
  • French
Chinese ( 中文)

Zapallar

https://chile.travel/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/167208zapallar_chile.jpg
E-mail
ShareCompartir

Zapallar und Maitencillo, Ausspannen am Meer

Wenn Sie ruhige Strände suchen, an denen sich Sand mit großen Felsformationen abwechseln, der nichtindustrielle Fischfang noch intakt ist und ein vielseitiges Angebot an Restaurants, Hotels und mietbaren Bungalows vorhanden ist, müssen Sie von Viña del Mar, etwa 57 km an der Küste weiter nach Norden fahren, bis Sie den kleinen Ort Maitencillo erreichen.

Hier finden Sie eine Mischung aus langen Stränden und kleinen Hügeln an denen sich der Großteil der schmucken Sommerresidenzen angesiedelt hat. Die Strände El Abanico, Aguas Blancas und Playa Grande sind zu Referenzpunkten für Surfer geworden, welche ab Sonnenaufgang die kräftigen Gezeiten des Pazifiks nutzen. Zudem bieten Ihnen die vorhandenen Winde, die Möglichkeit des Gleitschirmfliegens. Die Küstenpromenade verfügt über empfehlenswerte Restaurants und mehrere, im Sommer gut besuchte Pubs.

Maitencillo ist der Narchbarort von Laguna de Zapallar, der Heimat verschiedener Vogelarten, welche das Gebiet von einem weiteren Urlaubsort, dem exklusiveren Cachagua, abgrenzt. Größere Häuser mit moderneren Stilformen befinden sich an Hügeln gelegen und teilen sich einen 5 Kilometer langen Strand, welcher gegenüber der Pinguin-Insel, einem 5 Hektar großen und nur 100 Meter vom Starnd entfernten Reservat für Vogelarten und Meerestiere, endet. In diesem Bereich befindet sich ein Golfverein, ein Reitverein, ein „Halbmond" für Rodeos und auf Meeresfrüchte spezialisierte Restaurants.

Zapallar ist einer der aristokratischen Badeorte in der Region, mit einer gut 100 Jahre alten Tradition. Die ehemals dem Häuptling Catapilco gehörenden Ländereien umfassen zwei Haupt-Strände: die „Playa Chica" und die „Playa Larga", welche den Hauptteil der Besucher anziehen. Die kleine Bucht und die Hügel, welche Zapallar vom Wind abdecken, ermöglichen ein außergewöhnliches Mikroklima und tragen dazu bei, dass der Ort berühmt ist für seine hoch wachsenden Bäume, eleganten Sommerresidenzen, gepflegten Gärten und seine aus Stein errichtete Kirche. Geniessen Sie Zapallar, indem Sie seinen gepflasterten neben dem Meer verlaufenden Weg entlang wandern, der die Ortschaft mit Cachagua verbindet, und Ihnen in naher Zukunft die Möglichkeit bietet wird, zu Fuß bis Maitencillo schlendern zu können.

 

Hervor zu hebende Orte der Costa Central

aViña del Mar bValparaíso
cIsla Negra
dReñaca
eAlgarrobo fPichilemu
GZapallar

 

Ausflugsmöglichkeiten

Die Küstenpromenade von Viña del Mar
Das Haus von Pablo Neruda
Die Hügel Alegre und Concepción
Die Sebastiana
Der Nationalpark La Campana Das architektonische Erbe von Viña del Mar
Der Sotomayor Platz Die Architektur-Route des Hafens
Die Route der Schrägaufzüge

 

Wie zu erreichen

en auto
MIT DEM AUTO
Bis Zapallar: ab Santiago (165 km), über die Ruta 5 norte. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder nehmen Sie die Abfahrt Nogales-Puchuncaví oder die Abfahrt Catapilco-Laguna Richtung Westen.
Ab Viña del Mar, über die an der Küste verlaufende Straße F30-E nach Norden (64 km).
 

 

Loading...

Historia y novedades en Chile

There are no translations available. El valle
Published:
Publicado
25 Jan. 2014
There are no translations available. Escénica y
Published:
Publicado
23 Jan. 2014
There are no translations available. En la zona sur de
Published:
Publicado
23 Jan. 2014

logo-chile-travel

SERVICIO NACIONAL DE TURISMO CHILE
Avenida Providencia 1550, Santiago Chile
Teléfonos: (56+2) 731 8336

 banner_calidad_travel Nikon's Life is an Awdventure Sweepstakes TripAdvisor

Vea la página de Chile en TripAdvisor

facebook
twitter
flickr
1311607856_social_balloon-18
Pinterest
Google Plus